Öffnungszeiten

Schalteröffnungszeiten 

Dienstag

09.00 - 11.30 / 16.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch

07.30 - 09.00 Uhr

Donnerstag

09.00 - 11.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit ausserhalb der Schalteröffnung

Montag -
Freitag

09.00 - 11.00 / 14.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch-
nachmittag

geschlossen

 Tel. 061 841 13 63


< Abgabe der Mäuseschwänze
10.12.2013 00:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: News

Resultate EGV vom 5.12.2013


Gestützt auf § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden und § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Versammlungsbeschlüsse veröffentlicht. Für die dem fakultativen Referendum unterstehenden Beschlüsse kann für die Einreichung eines Referendumsbegehrens bei der Gemeindekanzlei eine Unterschriftenliste bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zur Prüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden.

 

1. Wahlen – Absolutes Mehr 26 bei 1.1 / 1.2 / 1.3

1.1 - Finanzkommission – gewählt sind (Abs. Mehr 26):

Anita Hunziker 52 Stimmen, Jan Niklaus 49 Stimmen, Annette Ott 49 Stimmen

Alle neu

 

1.2 - Steuerkommission

Ueli Junod 50 bisher, Elisabeht Schneider 50 neu, Hermann Zanzerl 51 bisher

Stephan Hirt, neu Ersatz, 49 Stimmen

1.3 - Schulpflege

Michael Augsburger (für KUF) neu, 48 Stimmen; Philippe Doess, bisher 50 Stimmen; Larissa Eitner neu, 43 Stimmen, Andrea Müller, bisher 50 Stimmen

Nicht gewählt Thomas Bürgi

 

1.4 – Stimmenzähler – offene Wahl – abs. Mehr 27

Helen Bürgi, bisher 52; Irene Holowka neu 52; Ida Pianta (Ersatz) neu 52

 

2. Kurzprotokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom

20. Juni 2013 / Genehmigung 51 ja

3. Voranschlag 2014 mit Steuerbezug 95 % / Genehmigung 50 ja

 

4. Einrichtung Schulzimmer für textiles Werken und allgemeinen

Unterricht - Kreditbegehren über Fr. 55'000.00 / Genehmigung 51 ja

 

5. Realisation Ergänzung des Fuss- und Fahrwegnetzes – Kredit-

begehren über Fr. 40'700.00 / Genehmigung 45 ja

 

6. Erstellung Schmutzwasserleitung und Ersatz Trinkwasserleitung

Chillweg – Kreditbegehren über Fr. 460'000.00 / Genehmigung 51 ja

 

7. Ersatz Steuerung Wasserversorgung - Kreditabrechnung

über Fr. 104'754.65 / Genehmigung 51 ja

 

8. Radon-Sanierung im Schulhaus - Kreditbegehren

über Fr. 300'000.00 / Genehmigung 33 ja

 

Sämtliche Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum. Stimmbeteiligung: 19 %

Ablauf der Referendumsfrist: 9. Januar 2014