Öffnungszeiten

Die Mitarbeiterinnen der Gemeinde-verwaltung sind von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 - 11.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr telefonisch erreichbar. Am Mittwochnachmittag bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen.

 

Gemeindeschreiberin, Kanzlei, Bestattungsamt

Tel. 061 841 13 63

Fax 061 843 94 63

christine.leuenberger(at)olsberg.ch

 

Schalterstunde: Freitag

09:00 Uhr - 11:30 Uhr

 

Finanzverwaltung, Steueramt, AHV-Zweigstelle

Tel. 061 841 13 63

Fax 061 843 94 63

lotti.buergi(at)olsberg.ch

 

Schalterstunde: Donnerstag

09:00 Uhr - 11:30 Uhr

 

 

Einwohnerdienste, Kanzlei

Tel. 061 841 13 63

Fax 061 843 94 63

andrea.mueller(at)olsberg.ch

 

Schalterstunde: Dienstag

17:00 Uhr - 18:30 Uhr


Freizeit

Wer seine Freizeit in der freien Natur verbringen möchte, findet rings um Olsberg geradezu ideale Bedingungen sei es für Sport oder für die Beobachtung von Tier- und Pflanzenwelt. >> Wanderwege beider Basel



Für Neuzuzüger bieten die Vereine gute Möglichkeiten, um Kontakt zu Mitbewohnern zu finden.


Der Frauenverein, konfessionell neutral, bemüht sich um Jugendliche, um junge Mütter und ihre Kleinkinder sowie Ältere und Betagte. Mit einem vielfältigen Kursangebot (z.B. Pilates, Line Dance, Nordic Walking Lauftreff, Ausflüge) bietet er Anregungen zu sinnvoller Freizeitgestaltung.


Eine Gruppe von Frauen betreut seit vielen Jahren die Bibliothek, die immer wieder neue, interessante Bücher sowie DVDs in ihr Sortiment aufnimmt und jährlich einen kulturellen Anlass organisiert.


Der Naturschutzverein NVO bringt durch seine Vereinstätigkeit und gesellige Anlässe Gleichgesinnte zusammen.


Der Feuerwehrverein, pflegt die Kameradschaft der ehemaligen und aktiven Feuerwehrmänner und -Frauen mit ihren Familien und wirtet jeweils am letzten Sonntag im Monat in der Thomyhütte. Es werden Getränke und Kuchen verkauft und es besteht die Möglichkeit zum Grillieren von selbst mitgebrachtem Grillgut.


Ein Kleinkinderspielplatz beim Schulhaus mit Bänken, Sand und Wasser lädt die ganz Kleinen mit ihren Betreuern zum gemeinsamen Verweilen ein. Für grössere Kinder und Jugendliche steht ein Jugendraum zur Verfügung. In den Sommermonaten wird zudem ein Fussballplausch für Kinder und Erwachsene organisiert. 

 

Es besteht die Möglichkeit eine Unterstützung aus dem Kulturfonds für nicht-kommerzielle Anlässe und Aktivitäten beim Gemeinderat zu beantragen. Weitere Informationen finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.