Gemeinde Olsberg

 

Aktuelles

25.01.2022 - Eidgenössische Volksabstimmung vom 13.2.2022

Für die Urnenabstimmung ist die Gemeindekanzlei am Sonntag, 13. Februar 2022 von 09.30 – 10.00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie diese Urnenöffnungszeit! Weitere Hinweise finden Sie auf dem Stimmcouvert. Speziell für die briefliche Stimmabgabe sind gewisse Richtlinien zu beachten, damit die Stimmabgabe gültig ist. Wichtig ist, dass der Stimmrechtsausweis unterzeichnet, die Stimm- und Wahlzettel im dafür vorgesehenen Couvert verpackt und dieses verschlossen ist.

Die Gemeindekanzlei

25.01.2022 - Sirenentest vom 2.2.2022

Am Mittwochnachmittag, 2. Februar 2022, findet von 13.30 bis 14.00 Uhr in der ganzen Schweiz – also auch in unserer Gemeinde - die jährliche Kontrolle der Alarmsirenen statt. Dabei sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen. Bei der Sirenenkontrolle wird die Funktionstüchtigkeit der stationären und mobilen Sirenen getestet, mit denen die Einwohner bei Katastrophen- und Notlagen oder im Falle eines bewaffneten Konfliktes alarmiert werden. Ausgelöst wird das Zeichen „Allgemeiner Alarm“: Ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer. Wenn das Zeichen "Allgemeiner Alarm" jedoch ausserhalb des angekündigten Sirenentests ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevöl­kerung möglich ist. In diesem Fall ist die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören, die Anweisungen der Behörden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren. Weitere Hinweise finden Sie auf Seite 680 und 681 im Teletext sowie im Internet unter www.sirenentest.ch. Der Sirenentest dient neben der technischen Funktionskontrolle der Sireneninfrastruktur auch der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich Verhalten bei einem Sirenenalarm.
Weitere wichtige Informationen: Informieren Sie sich auch über ALERTSWISS und laden Sei die App auf Ihr Smartphone: www.alert.swiss. Ausserdem sind in allen Aargauer Gemeinden Notfalltreffpunkte vorhanden, an denen Sie z.B. bei einem länger andauernden Ausfall von Strom und Telefonie, aber auch Evakuierungen, Unterstützung erhalten können. Unter www.notfalltreffpunkt.ch können Sie sich über die Lager der Notfalltreffpunkte informieren.

Die Gemeindekanzlei

11.01.2022 - Kaffi 50+ - Veranstaltung vom 19.1.2022 abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, und den vielen damit verbundenen Ansteckungen, muss das Kaffi 50+ vom 19. Januar 2022 leider abgesagt werden.

Das nächste Kaffi 50+ ist für Mittwoch, 16. Februar 2022 von 14.00 – 16.00 Uhr im Gemeindesaal geplant.

Ruth Niklaus, Seniorenkontaktstelle

11.01.2022 - Einwohnergemeindeversammlung vom 2. Dezember 2021 – Referendumsfrist abgelaufen

Die Referendumsfrist ist verstrichen; das Referendum wurde nicht ergriffen. Somit sind die Entscheide in Rechtskraft erwachsen.
Die Gemeindekanzlei

07.12.2021 - Resultate der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 2.12.2021

Gestützt auf § 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinden und §26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Versammlungsbeschlüsse veröffentlicht.
Stimmberechtigte laut Stimmregister: 33
Stimmpflichtige 1/5: 7
Anwesende: 10

Sämtliche Beschlüsse sind abschliessend genehmigt worden.
Stimmbeteiligung: 30 %

  1. Kurzprotokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 28. Juni 2021 / Genehmigung 10 Ja-Stimmen
  2. Wahlen
    Ortsbürgerkommission: Abänderungsantrag zur Wahl der Kommission als beratende Kommission gem. Ortsbürgergemeindegesetz §§ 5, 7, 11 wurde mit 8 Stimmen genehmigt. Damit entfällt die Wahl durch die OGV.
    Stimmenzähler: beide Sitze vakant mangels Kandidaten
  3. Budget 2022 / Genehmigung 9 Ja-Stimmen
     
07.12.2021 - Resultate der Einwohnergemeindeversammlung vom 2.12.2021

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Versammlungsbeschlüsse veröffentlicht.

Stimmberechtigte laut Stimmregister: 261
Stimmpflichtige 1/5: 53    
Anwesende: 50

Da nicht genügend Stimmberechtigte anwesend waren, unterliegen alle Beschlüsse, mit Ausnahme von Traktandum 3, dem fakultativen Referendum. Beim Rückweisungsantrag zu Traktandum 3 handelt es sich um einen Ordnungsantrag, welcher vom Referendum ausgeschlossen ist.

Stimmbeteiligung: 19 %
Ablauf der Referendumsfrist: 7. Januar 2021

1. Kurzprotokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 24. Juni 2021 / Genehmigung 49 Ja-Stimmen                                                       

2. Budget 2022 mit Steuerbezug 92 % / Genehmigung 47 Ja-Stimmen                     

3. Strassensanierung Mätteli bis Räbmatt – Kreditbegehren über CHF 550‘000 /
    Rückweisungsantrag: Ueber den Realisationskredit Strassensanierung Mätteli bis Räbmatt soll erst nach Vorliegen des 
    Ausführungskreditbegehrens für die Entwässerungsproblematik seitens Landwirtschaftsland oberhalb Mätteli entschieden werden. 
    Dem Rückweisungsantrag wurde mit 37 Ja zu 6 Nein-Stimmen zugestimmt.

4. Förderkonzept Natur und Umwelt – Kreditbegehren über CHF 25‘000.-/ Genehmigung 39-Stimmen              

5. Rückbau/Sanierung Scheibenstand - Kreditabrechnung über CHF 169‘809.70 / Genehmigung 48 Ja-Stimmen                                                        

6. Erschliessung Parzelle 29/313 am Chillweg – Kreditabrechnung über CHF 66‘847.75 / Genehmigung 49 Ja-Stimmen

09.11.2021 - Bauarbeiten Chillweg

Die Bauarbeiten für die Doppeleinfamilienhäuser am Chillweg 21 haben begonnen. In der nächsten Zeit muss mit Einschränkungen bei der Durchfahrt gerechnet werden. Die Durchfahrt ist jedoch jederzeit gewährleistet.

Die Gemeindekanzlei

Olsberg

Gemeindeverwaltung
Chillweg 6
4305 Olsberg

061 841 13 63

Öffnungszeiten Schalter

Dienstag
09.00 - 11.30 und 16.00 - 19.00 Uhr

Mittwoch
07.30 - 09.00 Uhr

Donnerstag
09.00 - 11.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Freitag
09.00 - 11.00 und 14.00 - 16.30 Uhr

Mittwochnachmittag
geschlossen